Gerstenstrudel

auf finnisch heißt Gerste "Ohra", deshalb nennen wir diesen Strudel auch Ohra-Rolle


für 4 Personen:
250g Blätterteig,150g Gerste roh
120g Petersilienwurzel und Pastinaken
120 g Lauch,150 g Karotten
1 EL Chili (Chilitöpfchen),1 EL geraspelten Ingwer
Salz, Pfeffer; etwas frische Petersilie



Vorbereitung: Die Gerste im Salzwasser ca. 45 Minuten kochen und zusätzlich ½ -1Stunde quellen lassen. Das Gemüse fein hobeln, Lauch in Ringe schneiden und mit etwas Butter in der Pfanne kurz schwenken, auskühlen lassen und die Gewürze untermischen.
Den Blätterteig ausrollen, in 2 Rechtecke halbieren damit lange Rollen gewickelt werden können (Durchmesser etwa wie Frühlingsrollen)
Die Gemüsefüllung wird nun auf den Teigblättern aufgeschichtet und zu einer Rolle zusammengeschlagen.
Je nach Belieben kann die Rolle mit etwas zerlassener Butter bestrichen werden. Im Backrohr mit 180° ca. 25 Minuten backen. Die Rolle ist fertig, wenn der Teig eine schöne Farbe hat.