Winterkohlrabi

Zutaten für 4 Personen:

4 große Rüben
2 Schalotten
1 El Butter
200 g saure Sahne
Kren frisch gehobelt
Salz
Zucker
1 El Zitronensaft
weißer Pfeffer
Muskatnuss

 

 

Zubereitung:

Kohlrabis schälen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden.
Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen, die Kohlrabis darin ca. 4-5 Minuten kochen. Abseihen und warm halten.
Die Schalotten in kleine Stücke schneiden. Die Butter in einer Pfanne schmelzen und die Schalotten darin glasig braten. Die Kohlrabis dazugeben und kurz mitdünsten. Dann die saure Sahne unterrühren.
Das Kohlrabigemüse mit Salz, Pfeffer, Zucker, Zitronensaft und Muskatnuss nach eigenem Geschmack abschmecken und bei schwacher Hitze noch einige Minuten durchziehen lassen.
Dann den frisch geriebenen Kren dazugeben und alles nochmal schnell verrühren.

 

Alternativ kann unser Winterkohlrabi auch zu einer schmackhaften Cremesuppe, gewürzt mit Curry und Ingwer, verarbeitet werden.