Frühlingssuppe

3 - 4 Teller

ca.  250g mehlige Kartoffel

ca. 1 Liter Wasser

1 große Handvoll Kräuter

Bärlauch, oder Kerbel, oder Sauerampfer oder Rucola

1 TL Salz,Sojasoße od. Suppenwürze

50 ml Sahne

 

2-3 Stück große mehlige Kartoffel (ca. 250g)- schälen, klein schneiden und in ca. 1 Liter Wasser weich kochen, pürieren, bei Bedarf etwas Wasser nachgießen
mit 1 Teelöffel Salz, etwas Sojasoße oder Suppenwürze würzen
1 - 2 große Handvoll Bärlauch, oder Kerbel oder Sauerampfer oder Rucola- fein schneiden, und kurz vor dem Servieren in die Suppe geben - nicht mehr kochen!

Wer es ganz cremig will, kann die Kräuter mit etwas Wasser od. Sahne mixen. Am Schluss 50 ml Sahne unterheben.

Achtung: Sammeln Sie Wildkräuter nur, wenn Sie sich ganz sicher sind um welche es sich handelt - und wenn Sie sicher sind, dass der Boden nicht verunreinigt ist.